Lärmstörungen

Beschwerden über Lärm von Mitmietern nehmen immer mehr zu. Die Gründe sind vielfältig, die Beweislage schwierig. Auf jeden Fall müssen detaillierte Lärmprotokolle nach Datum, Uhrzeit und Art der Lärmbelästigung geführt werden, damit der Vermieter sich ein Bild von den Beeinträchtigungen machen kann. Schreiben Sie keine langen Aufsätze, sondern bleiben Sie sachlich und kurz und nehmen Sie andere Mitmieter ins Boot, die die Protokolle ebenfalls unterschreiben. Ansonsten steht meist Aussage gegen Aussage.

Laden Sie hier unser vorgefertigtes Lärmprotokoll herunter: Lärmprotokoll.pdf