Wohnungsabnahme

Bei der Wohnungsabnahme am Ende des Mietverhältnisses sollten Sie beachten, dass der Vermieter Ihnen möglichst bestätigt, dass die Wohnung im vertragsgemäßen Zustand zurückgegeben wurde. Des weiteren müssen Schlüsselübergabe und Zählerstände dokumentiert werden.

Aber Vorsicht!
Findet die Abnahme vor Ende der Kündigungsfrist statt, ist das Mietverhältnis nicht automatisch damit beendet worden. Wollen beide Parteien eine vorzeitige Beendigung, muss dies ausdrücklich dokumentiert werden.

Für den Fall, dass eine Wohnungsabnahme, aus welchem Grunde auch immer, nicht stattfindet, müssen Sie trotzdem die Wohnungs- und Haustürschlüssel spätestens am letzten Tag des Mietverhältnisses abgeben. Es handelt sich um eine Bringschuld. Gegebenenfalls müssen Sie die Schlüssel in Anwesenheit eines Zeugen in den Hausbriefkasten des Vermieters einwerfen.

Laden Sie hier unser Wohnungsübergabeprotokoll bequem als PDF herunter: Protokoll.pdf