Zweifamilienhauskündigung

Vielen Mietern ist nicht bekannt, dass Vermietern ein Sonderkündigungsrecht in Zweifamilienhäusern zusteht, wenn diese eine der beiden Wohnungen selbst bewohnen und die zweite Wohnung vermietet wird (Einliegerwohnung).

Eine solche Kündigung muss keine Begründung enthalten und lediglich die Kündigungsfrist um drei Monate verlängern.

Wir warnen daher dringend vor der Anmietung einer solchen Wohnung, da dieses Sonderkündigungsrecht in geradezu ausufernder Weise schon bei kleinsten Missstimmigkeiten in Anspruch genommen wird. Manchmal reicht es schon aus, wenn Mieter Fragen zur Nebenkostenabrechnung haben.