Schneefegen

Die Schnee- und Eisbeseitigungsverpflichtung trifft zunächst einmal per Satzung der Gemeinde den Wohnungseigentümer. Dieser kann diese Verpflichtung per Mietvertrag auf einen oder mehrere Mieter übertragen.

Leider hat sich die Regel, dass sich alle Mieter eines Mietshauses an der Schnee- und Eisbeseitigung beteiligen müssen, immer noch nicht überall durchgesetzt. In vielen Mietverträgen ist immer noch verankert, dass der Erdgeschossmieter insoweit verpflichtet ist. Zu einer einseitigen Änderung des Mietvertrages ist der Vermieter nicht berechtigt.